STALL, WALLNSDORF

Entwurf: Bauherr

Objektname: Laufstall Walnsdorf

Bauweise: Holz-/Leimholzkonstruktion

Objekttyp: Stallbau/Landwirtschaft

Bautyp: Neubau

Fertigstellung: 2010

Kurzbeschreibung: Der Grundriss des neuen Stalles misst 25,5m x 55,4m, in dem sich neben 120 Liegeboxen für Milchkühe und hochtragende Kalbinnen, Separationsbuchten, eine Abkalbebucht und Kälberboxen befinden. Im Anbau (5,00m x 30,00m) befinden sich Büroraum, Technik- und Tankraum, sowie Melk- und Warteraum. Der Querschnitt des Stalles ist in vier Liegebuchtenreihen, drei Laufgänge und einen Futtertisch unterteilt. Bei der Stallhülle hat sich Familie S. für eine Holz-/Leimholz-Konstruktion mit Hartdach-Eindeckung entschieden. Die Traufhöhe beträgt 4,75m. Die Dachkonstruktion mit einer Firsthöhe von 9,80m besteht aus einem Satteldach mit Dachschalung und Tondachziegeleindeckung. Die Seitenwände sind halbhoch mit Holz als Boden-Deckel-Schalung verkleidet. Die beiden Giebelkonstruktionen mit integriertem Lichtband, sind mit Lärchenbrettern verschalt. Beidseitig angebrachte Hubfenster und ein HIWI-Lüfterfirst sorgen für eine kontrollierte und zugluftfreie Lüftung und damit für ein optimales Stallklima.

.